H 1 VU – PKW gegen Baum

Datum: 1. Februar 2020
Alarmzeit: 16:46 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Art: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: B33 Stadel
Einsatzdauer: 1 Stunde 14 Minuten
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 8/6 Riedheim, RW2 (Rüstwagen)
Einheiten: FF Markdorf – Abteilung Riedheim, FF Markdorf – Schleife „Rüstwagen“
Weitere Kräfte: DRK Rettungsdienst, Polizei


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 33 bei Stadel wurden die Abteilungen Riedheim und die Alarmschleife „Rüstwagen“ alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr zeigte sich, dass ein PKW gegen einen Baum gefahren und im Graben zu stehen gekommen war. Die Insassen wurden bereits vom Rettungsdienst betreut und versorgt.

Die Aufgaben der Feuerwehr waren, die Unfallstelle abzusichern, die Batterie am Unfallfahrzeug abzuklemmen, und den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten zu unterstützen.


Hinweis: Bei Einsätzen und Übungen der Freiwilligen Feuerwehr Markdorf werden ausschliesslich von dafür beauftragten und autorisierten Einsatzkräften Fotos und Videoaufnahmen zur Dokumentation, zu Schulungszwecken und für die Öffentlichkeitsarbeit angefertigt.
Diese Aufnahmen werden nur erstellt, wenn das Einsatzgeschehen es zulässt und unter Beachtung der Persönlichkeitsrechte.
So werden z.B. Personen, die keine Einsatzkräfte sind, unkenntlich gemacht.
Bei Fragen hierzu, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.
Das Urheberrecht an den Fotos liegt ausschließlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Markdorf

Menü schließen