F BMA – Brandmeldeanlage Asylbewerberheim

Datum: 31. Dezember 2020
Alarmzeit: 23:20 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Art: Brandeinsatz
Einsatzort: Rudolf-Diesel-Straße
Einsatzdauer: 30 Minuten
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: ELW, DL(A)K 23/12, HLF 20, LF 16/12 CAFS
Einheiten: FF Markdorf – Abteilung Stadt
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Als letzten Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Markdorf im Jahre 2020 musste die Abteilung Markdorf-Stadt um 23.20 Uhr zum Asylbewerberheim in die Rudof-Diesel-Straße ausrücken.

Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.

Wie die Erkundung ergab, war im Treppenhaus ein Feuerwerkskörper gezündet worden, was eine Rauchentwicklung zur Folge hatte, die die BMA auslöste. Ein Schadensereignis war nicht festzustellen.

Die Anlage wurde von uns wieder in Ruhe gestellt und an die ebenfalls angerückte Polizeistreife übergeben.

Somit konnten alle Einsatzkräfte wieder rechtzeitig zuhause sein und mit Ihren Liebsten um Mitternacht auf das neue Jahr anstoßen.


Hinweis: Bei Einsätzen und Übungen der Freiwilligen Feuerwehr Markdorf werden ausschliesslich von dafür beauftragten und autorisierten Einsatzkräften Fotos und Videoaufnahmen zur Dokumentation, zu Schulungszwecken und für die Öffentlichkeitsarbeit angefertigt.
Diese Aufnahmen werden nur erstellt, wenn das Einsatzgeschehen es zulässt und unter Beachtung der Persönlichkeitsrechte.
So werden z.B. Personen, die keine Einsatzkräfte sind, unkenntlich gemacht.
Bei Fragen hierzu, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.
Das Urheberrecht an den Fotos liegt ausschließlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Markdorf